“Geben” und “Nehmen” – Stunden verdienen und Stunden ausgeben

Ihrer Phantasie sind nur wenige Grenzen gesetzt

Stunden verdienen können Sie mit all Ihren Fähigkeiten: Egal ob es sich um Nachbarschaftshilfe, Ihre Sprach- und Musikkenntnisse oder eine handwerkliche Fähigkeit handelt. Sie können Nachhilfe geben oder einer zugezogenen Familie bei der Integration und/oder Behördengängen unterstützen, die Haustiere von Urlaubenden in Ihrer Umgebung versorgen und vieles mehr. Wichtig ist, dass Sie keine Tätigkeit ausüben, die der Gewerbeordnung unterliegen.

Der Stundenmarkt

Stunden verdienen können Sie auch mit dem “Verkauf” gegen Stunden von Gebrauchtem oder Selbstgemachten. Ähnlich wie Sie das schon jetzt bei bekannten Plattformen erledigen können. Der Unterschied ist einfach: Hier wird mit Stunden und nicht mit Geld “gehandelt”

Stunden ausgeben können Sie bei allen Angeboten der Teilnehmer der Stundenbank. Sie können auch Stunden in den Solidaritätsfonds spenden, aus dem eine Komission – nach eingehender Prüfung – Stunden an Bedürftige Teilnehmer vergibt.

Das Nullsummenspiel – Vernetzung ohne Stunden

Die Stundenbank versteht sich aber auch als Vernetzerin von Menschen mit gleichen Interessen in deren Umgebung. Egal ob Sie einen Schachpartner, einen Bergbegeisterten oder eine Band gründen wollen. Diese Funktion haben wir bewußt in die Stundenbank “eingebaut” um der sogenannten “neuen Einsamkeit”, die alle Altersgruppen betrifft, etwas entgegenzusetzen.

Ohne “Geben” kein “Nehmen” – Das Solidaritätsprinzip

Damit das Prinzip Stundenbank funktioniert ist es wichtig, dass sowohl “genommen” als auch “gegeben” wird. Deshalb gibt’s bei uns das Solidaritätsprinzip: Das bedeutet, dass alle Stundenbankteilnehmer, deren Stunden im Zuge der ehrenamtlichen Tätigkeit gutgeschrieben werden, höchstens 5 Stunden nacheinander konsumieren (“nehmen”) können. Nachdem eine Stunde mit einer Ihrer angebotenen Leistung “gegeben” wurde, können die nächsten 5 Stunden “genommen” werden, und so weiter.

Lebensphase Stunden einnehmen Stunden ausgeben
Jugendliche / Junge Erwachsene » ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen
» Nachhilfe an jüngere Schüler
» eigene Talente weitergeben (Musik, Sport, Hobbys etc.)
» Nachbarschaftshilfe
» Stundenmarkt: Verkauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Nachhilfe von älteren Schülern
» Stichwort Potenzialentfaltung Musik, Sport, Hobbys, etc. lernen
» Stundenmarkt: Kauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Schenken an Ältere
» Spenden in den Solidaritätsfonds
» Ansparen zur eigenen Vorsorge
Erwerbstätige / Arbeitssuchende » ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit anbieten
» eigene Talente weitergeben (Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten etc.)
» Sprachen vermitteln
» Stundenmarkt: Verkauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Geschenk von Jüngeren
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen
» Stichwort Potenzialentfaltung Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten, etc. lernen
» Stundenmarkt: Kauf von Gebrauchtem/Selbstgemachtem
» Schenken an Ältere
» Spenden in den Solidaritätsfonds
» Ansparen zur eigenen Vorsorge
Asylberechtigte / Asylwerber » ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit anbieten
» eigene Talente weitergeben (Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten, etc.)
» eigene Kultur vermitteln
» Sprachen vermitteln
» Stundenmarkt: Verkauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Geschenk von Jüngeren
» Nachbarschaftshilfe
» Deutsch lernen
» Integration durch Freundschaften
» Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen
» Stichwort Potenzialentfaltung Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten, etc. lernen
» Stundenmarkt: Kauf von Gebrauchtem/Selbstgemachtem
» Schenken an Ältere
» Spenden in den Solidaritätsfonds
» Ansparen zur eigenen Vorsorge
Ältere (ab Pensionsalter) » ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit anbieten
» eigene Talente weitergeben (Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten etc.)
» Stundenmarkt: Verkauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Geschenk von Jüngeren
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen
» Stichwort Potenzialentfaltung Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten, etc. lernen
» Stundenmarkt: Kauf von Gebrauchtem/Selbstgemachtem
» Schenken an Ältere
» Spenden in den Solidaritätsfonds
» Ansparen zur eigenen Vorsorge
Hochbetagte » ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen
» Nachbarschaftshilfe
» Wissen weitergeben
» Stundenmarkt: Verkauf Gebrauchtes/Selbstgemachtes
» Geschenk von Jüngeren
» Bei Bedürftigkeit: Spenden aus dem Solidaritätsfonds
» Nachbarschaftshilfe
» Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen
» Stichwort Potenzialentfaltung Musik, Sport, handwerkliche Fähigkeiten, etc. lernen
» Stundenmarkt: Kauf von Gebrauchtem/Selbstgemachtem
» Spenden in den Solidaritätsfonds
» Schenken an Ältere
» Ansparen zur eigenen Vorsorge

Ab Oktober 2022 ist das Online Konto verfügbar

Werden Sie ab Oktober 2022 Mitglied bei der Österreichischen Stundenbank.

Füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus. Sobald die Möglichkeit zur Eröffnung des Online-Kontos = Mitgliedschaftsantrag besteht, erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zur Kontoeröffnung.

Die reguläre Mitgliedschaft
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 9 € pro Monat und wird das erste Mal mit Jänner 2023 fällig. Bis dahin ist die Mitgliedschaft kostenlos.

Die Solidaritätsmitgliedschaft:
Auf Grund der Tatsache, dass es Personen in Österreich gibt, die nicht arbeiten bzw. (dazu)verdienen dürfen, können diese kostenlos Solidaritätsmitglied werden. Dies betrifft vor allem Bezieher von Ausgleichszulage (Mindestpension) und Mindestsicherung aber auch Menschen in der Grundversorgung. Diese Personen erhalten benötigte Leistungen (nach Anfrage) aus dem Solidaritätsfonds beglichen. Wenn Solidaritätsmitglieder anderen helfen, werden keine Stunden gut geschrieben , da sie nur ehrenamtlich tätig sein dürfen.

Die Fördermitgliedschaft
Für alle die die STUNDENBANK finanziell unterstützen möchten, aber nicht aktiv in der Nachbarschaftshilfe tätig sein wollen oder können, gibt es die Möglichkeit Fördermitglied zu werden!

Ja, ich möchte Stundenbank-Teilnehmer werden

Art der Mitgliedschaft

10 + 1 =

© 2022 - Stundenbank • Impressum Datenschutz